Über uns

Die Kruckenberg Drucklufttechnik GmbH zählt seit 1971 zu den führenden Fachhändlern für angewandte Druckluft­technik im nord­deutschen Raum. Seit 2009 entwickeln und fertigen wir robuste ölfreie Kolbenkompressoren. Darüber hinaus realisieren wir als hersteller­neutraler Partner der Industrie maßgeschneiderte Stationen einschließlich aller erforderlichen Steuerungs- und Aufbereitungs­komponenten. Auf Wunsch inklusive Rohrleitungsbau, Service- und Reparaturarbeiten, Volumenstrom­messungen sowie Druckluftqualitäts- und Energieanalysen durch unser geschultes Fachpersonal.

  • 1971

    Gründung der Firma Kruckenberg Drucklufttechnik GmbH durch Peter Kruckenberg mit dem Ziel Druckluftanlagen für die Industrie zu planen, liefern und betriebsfertig zu installieren.

  • 1975

    Springer-Verlag Hamburg. In allen deutschen und europäischen Druckhäusern des Unternehmens zuständig für Wartung und Installation von Druckluft-, Saugluft- und Blasluftanlagen einschließlich produktionstechnischer Anlagen.

  • 1976/77

    Lieferung und betriebsfertige Installation von je drei Druckluftstationen für drei Blockheizkraftwerke zusammen mit der Firma Lentjes-Logi für die Stadtwerke Flensburg.

  • 1981

    Neubau in der Reepschlägerstraße 8 in Lübeck Roggenhorst mit einer Nutzfläche von 1.000 m2

  • 1982

    Der Springer Verlag baut in Ahrensburg die größte Druckerei Europas. Kruckenberg Drucklufttechnik ist verantwortlich für Planung, Lieferung und Installation von 5 Schraubenverdichtern á 200 kW, zwei davon in drehzahlgeregelter Ausführung, Blasluftanlagen 180 kW und Saugluftanlagen 240 kW sowie den kompletten Rohrleitungsbau Gesamtlänge 8600 m von DN15 bis DN 300.

  • 1982

    Kruckenberg Drucklufttechnik wird Stützpunkthändler für FESTO Pneumatik in Schleswig-Holstein.

  • 1985

    Lieferung und Aufbau der Kompressoren und Rohrleitung für die neue Produktionsstätte der Firma Jungheinrich in Norderstedt.

  • 1992

    Kruckenberg Drucklufttechnik entwickelt für zwei Werke der Firma Hebel Porenbeton ein voll pneumatisches System um Grifftaschen in Porenbetonsteine einzuarbeiten. Hierfür wurden insgesamt 4.000 Pneumatik Zylinder von uns verbaut.

  • 1994

    Erweiterung der Produktionsfläche um 1.600 m2 in der Reepschlägerstraße 8 in Lübeck Roggenhorst. Verfügbare Nutzfläche jetzt 2.600 m2 .

  • 2004

    V&B Lübeck. Komplette Druckluftversorgung für das Werk Dänischburg in Lübeck. 8 bar Netz, 3x 55 kW drehzahlregegelt, 13 bar Netz, 2x 45 kW drehzahlregegelt.

  • 2006

    Goleniow, Polen. Ausrüstung einer DVD und CD Produktion mit 3x 90 kW Schraubenkompressoren einschließlich Aufbereitung.

  • 2007

    Bukarest, Rumänien. Aufbau einer weiteren DVD und CD Produktion.

  • 2009

    Start der Eigenentwicklung von ölfreien Kolbenkompressoren im Leistungsbereich 2,2-11 kW mit betriebsdrücken von 8, 10 und 12 bar.

  • 2010-2012

    Durch eine europaweite Ausschreibung erhält Kruckenberg Drucklufttechnik den Zuschlag von der Deutschen Flugsicherung an allen deutschen flugtechnischen Radareinrichtungen redundant aufgebaute Druckluftstationen mit der Druckluftqualität [1:2:1] zu liefern.

  • 2012

    Für ein Krankenhaus Projekt auf Kuba erhält Kruckenberg Drucklufttechnik den Auftrag von der Firma Dräger 30 ölfrei verdichtende Kolbenkompressoren-Aggregate zu liefern

  • 2013

    Für einen deutschen Automobilzulieferer liefert Kruckenberg einen 40 Fuß Container nach Honduras. Ausgerüstet mit 3x 75 kW Schraubenverdichter mit der Druckluftaufbereitung [1:2:1] einschließlich Neuinstallation der Rohrleitung.

  • 2014

    Lübeck die Stadt des Marzipans. Die Firma Lubeca rüstet die gesamte Produktion auf ölfreie Druckluft um. 2x 68 kW ölfreie wassereingespritze Schraubenverdichter und 1x 22 kW ölfrei Kolbenkompressor von der Firma Kruckenberg mit entsprechender Aufbereitung [1:4:1]

  • 2017

    Für einen Hersteller von 3D Druckern liefert Kruckenberg einen 20 Fuß Container nach Detroit, USA. Ausgerüstet mit redundanter Druckluftversorgung. Redundante Aufbereitung in der Klassifizierun [1:1:1]. Redundante Kühlwassersysteme und redundante Argon Absaugung. Vollvisualisiert und UL Zertifiziert.